Getestet

Praxistipp – Pronto macht die Scheiben streifenfrei schön

Pronto macht die empfindlichen Scheiben von Luftsportgeräten streifenfrei sauber.

Wer beim Verreisen nicht nur mit einer perfekten Ausrüstung, sondern auch mit einer strahlenden Cockpitscheibe glänzen will, hat in pronto das passende Hilfsmittel gefunden. Die traditionsreiche Möbelpolitur bewirkt bei den empfindlichen und streifenanfälligen Plexiglasscheiben wahre Wunder. Nach der Vorreinigung mit einem weichen Tuch reichen bereits ein paar Schübe aus der Sprühdose von pronto Classic, um die Scheiben streifenfrei zum Strahlen zu bringen.

Positiver Nebeneffekt: Die Politur bleibt als unsichtbarer Film auf der Scheibe und erleichtert zukünftig das Entfernen von sonst so hartnäckigen Insektenresten. Es empfiehlt sich, für die Vorreinigung und das Verteilen der Politur jeweils ein unterschiedliches Tuch zu nehmen. Wichtig ist vor allem, dass die Oberfläche des Tuches weich ist, um hässliche Kratzer in der Scheibe zu vermeiden.

Schlagworte

Über den Autor

ULMagazin

ULMagazin ist ein junges und modernes Onlinemagazin, das sich dem Bereich der Ultraleichtfliegerei widmet. Das Ultraleichtfliegen hat viel zu bieten. So gilt unsere Aufmerksamkeit allen Formen der ULs: Fußstart, Motorschirm, Dreiachs, Tragschrauber, Gleitschirm uvm.

1 Kommentar

Hier klicken, um Kommentar zu verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeige

ULMagazin auf Facebook